Technische Informationen zum Website Builder Mobirise

Mobirise Wichtige Informationen

Ich habe hier einige technische Informationen zum Website Builder Mobirise zusammengestellt, diese betreffen

  • Lokalisierung der Daten auf dem PC (Hauptprogramm, Cache-Verzeichnis, Projekte)
  • Die Arbeit mit Projekten (Löschen, Duplizieren, Importieren)
  • Veränderungen in den einzelnen Versionen

Wo stehen die Daten

Das Hauptprogramm

Das Hauptprogramm findet man auf C:\Program Files (x86)\Mobirise4. Das Verzeichnis hat einen Umfang von etwa 173 MByte.

Cache-Verzeichnis

Das befindet sich unter C:\Users\BPG\AppData\Roaming\Mobirise. Das Verzeichnis hat einen Umfang von etwa 67 MByte.

Projekte

Die Projekte befinden sich auf `C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects'. Das Verzeichnis hat einen Umfang von etwa 14 MByte.

Dort werden mehr Projekte angezeigt als im Programmfenster von Mobisrise dargestellt werden. Es sind z.B. direkt in Mobirise zurzeit 4 Projekte vorhanden (also sichtbar), es gibt aber 7 Projekt-Unterverzeichnisse. Ich habe das noch einmal explizit getestet: Wenn man ein Projekt löscht, dann verschindet es zwar in der Übersicht Sites bei Mobirise, die Dateien bleiben jedoch erhalten.

Man kann so ein Theme dann über die Importfunktion auch wieder reaktivieren.

Die Projekte kann man so aufschlüsseln:

Projekt Extensiontest

Steht in C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects\project-2017-11-28_193438.

Bei diesem Projekt kann man die erweiterten Siteeinstellungen (Site Styles) aufrufen. Auch die Bearbeitung der History und der Export sind möglich.

Projekt mein-wunschname-webspace-rocks

Steht in C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects\project-2017-11-09_184528.

Bei diesem Projekt werden keine erweiterten Siteeinstellungen (Site Styles) angeboten und es ist auch nicht möglich, die History und den Export aufzurufen.

Projekt Themedemomobirise4

Steht in C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects\project-2017-11-28_232325.

Bei diesem Projekt kann man die erweiterten Siteeinstellungen (Site Styles) aufrufen. Die Bearbeitung der History und der Export sind jedoch nicht möglich.

Projekt Mobirise3Themetest

Steht in C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects\project-2017-12-01_002258.

Bei diesem Projekt kann man die erweiterten Siteeinstellungen (Site Styles) aufrufen. Die Bearbeitung der History und der Export sind jedoch nicht möglich. Dies war allerdings vor der Umbenennung möglich.

Übrige

Bei den anderen Verzeichnissen

  • project-2017-11-09_184314
  • project-2017-11-29_001851
  • project-2017-11-09_182856

handelt es sich offensichtlich um ältere Projekte, die gelöscht wurden.

Programmdaten

Die Programmdaten findet man unter C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\awardfan_0040bpgs_002ede. Das Verzeichnis hat einen Umfang von etwa 9,8 MByte.

Dort findet man unter C:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\awardfan_0040bpgs_002ede\userblocks' die Informationen zu den benutzerdefinierten Blöcken sowie unterC:\Users\BPG\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\awardfan_0040bpgs_002ede\addons` die Informationen zu den installierten Addons.

Beispiele

Ich habe hier

Version

Angefangen habe ich mit Mobirise 3, genauer gesagt mit der Version 3.12.1, aktuell habe ich die Version 4.4.1. Mittlerweile ist aber bereits die Version 4.5 verfügbar, bei der man zwischen deutschem und englischem Interface wählen kann.

Meilensteine der Versionsgeschichte

4.5.0

  • Deutsche Übersetzung

4.4.0

  • Bilder können zugeschnitten werden

4.3.5

  • Einstellung Show All Block Buttons hinzugefügt; erfolgt in den App Settings

4.3.4

  • Autorisierung über Facebook und Google möglich
  • Websites können geklont werden (nicht nur Seiten)
  • in den App Settings können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden

4.3.0

  • Neugestaltung des Link-Dialogs mit Links für externe Dateien, E-Mail-Adressen etc.

4.2.3

  • neuere Bootstrap-Version wird verwendet (4.0.0 beta)

Projekte

Ich habe zur Verdeutlichung der Möglichkeiten von Mobirise zwei Testprojekte erstellt.

Tags dieses Beitrags: Websitebuilder Mobirise