Neue gespeicherte Videos aus der ARD-Mediathek (mp4-Format) - Teil 3

Seit dem letzten Bericht wurden 120 Videos neu gespeichert, 24 Folgen des Polizeiruf 110 und 96 Tatortfolgen. Damit wurden insgesamt 314 Videos gespeichert, 80 aus der Reihe Polizeiruf 110 und 234 mp4-Videos der Tatort-Reihe.

115 Folgen wurden noch nicht angesehen.

Alle Folgen wurden im mp4-Format gespeichert. In den meisten Fällen beträgt die Bildschirmauflösung 1280x720 Pixel, es gibt aber auch Videos im Format 960x540. Die durchschnittliche Größe beträgt 2,5 GB bzw 1,3 GB. Einige wenige Folgen liegen in einer Auflösung 1920x1080 Pixel vor. Diese MP4-Dateien haben eine Größe von 4 GB.

Unter den neu hinzugekommenen Tatort-Folgen befinden sich sowohl ganz neue wie auch ganz alte Folgen. Der älteste Tatort, der neu hinzu kam war Atlantis vom Ermittlerduo Ehrlicher/Kain. das war die Folge 546 aus dem Jahr 2003. Insgesamt 10 Tatort-Folgen stammen aus dem Jahr 2019, neueste Folge war Ausgezählt vom Ermittlerduo Flückiger/Ritschard. Am häufigsten vertreten waren die folgenden Ermittlerteams:

  • Ballauf/Schenk mit 11 Folgen
  • Batic/Leitmayr mit 10 Folgen
  • Thiel/Boerne mit 8 Folgen

Das sind die Titel der neuen Folgen (teilweise schon gesehen, meist jedoch nicht) Vollständigen Artikel lesen

Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 2. Kalenderwoche 2019 (07.01.2019- 13.01.2019)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Mit dem Artikel Das Ende des konservativen Safe Space von Fabian Goldmann (früherer Name Fabian Köhler) vom 07. Januar 2019 mit 672 Foreneinträgen kommt ein Beitrag auf den Spitzenplatz, der sich mit der Entwicklung rechter Strömungen im politischen Raum beschäftigt.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 2. Kalenderwoche 2019 2.572 Foreneinträge. Das ist nach dem noch halbwegs verheißungsvollen Jahresauftakt ein sehr geringer Wert. Die Werte der letzten Wochen waren:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.308 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.572 Foreneinträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert 2018: 3.384 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Vollständigen Artikel lesen

Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 1. Kalenderwoche 2019 (31.12.2018- 06.01.2019)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Den Spitzenwert der ersten Jahreswoche erreichte der Artikel Bottrop und Amberg: "AfD-Sprech" ist längst in der Gesellschaft angekommen von Peter Nowak 826 Forenbeiträge.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 1. Kalenderwoche 2019 3.308 Foreneinträge. Das ist nach der Jahresend- und Weihnachtsflaute wieder ein deutlicher Anstieg. Die Werte der letzten Wochen waren:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.308 Foreneinträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert 2018: 3.384 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Vollständigen Artikel lesen

Neue gespeicherte Videos aus der ARD-Mediathek (mp4-Format) - Teil 2

Seit dem letzten Bericht wurden 86 Videos neu gespeichert, 26 Folgen des Polizeiruf 110 und 60 Tatortfolgen. Damit wurden insgesamt 194 Videos gespeichert, 56 aus der Reihe Polizeiruf 110 und 138 mp4-Videos der Tatort-Reihe.

83 Folgen wurden noch nicht angesehen.

Alle Folgen wurden im mp4-Format gespeichert. In den meisten Fällen beträgt die Bildschirmauflösung 1280x720 Pixel, es gibt aber auch Videos im Format 960x540. Die durchschnittliche Größe beträgt 2,5 GB bzw 1,3 GB.

Das sind die Titel der neuen Folgen (teilweise schon gesehen, meist jedoch nicht)

Vollständigen Artikel lesen