Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meistkommentierten Beiträgen 43. Kalenderwoche 2017 (23.10.2017- 29.10.2017)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensen Fällen zensiert wird.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Die 43. Kalenderwoche beschäftigten sich die meistkommentierten Artikel unter anderem mit den katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen, dem MH17-Abschuss und der AfD

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge insgesamt 1.964 Foreneinträge. Das ist wieder einmal ein Negativrekord. Es gab zuvor:

  • in der 36. Kalenderwoche 2.806 Foreneinträge
  • in der 37. Kalenderwoche 3.341 Foreneinträge
  • in der 38. Kalenderwoche 5.069 Foreneinträge
  • in der 39. Kalenderwoche 2.909 Foreneinträge
  • in der 40. Kalenderwoche 2.317 Foreneinträge
  • in der 41. Kalenderwoche 2.452 Foreneinträge
  • in der 42. Kalenderwoche 2.173 Foreneinträge

Tag der katalanischen Republik

Während in Madrid der Senat über die Aussetzung der katalanischen Autonomie entscheidet, hat Katalonien den "Aufbau der unabhängigen katalanischen Republik" beschlossen

Ralf Streck 27. Oktober 2017, 16:20 Uhr 391

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Tag-der-katalanischen-Republik-3875146.html

MH17: Niederländische Regierung will Geheimdokumente zum Fall nicht freigeben

Die Beziehungen zu anderen Ländern könnten gefährdet werden, JIT-Leiter Westerbeke lässt in einem Interview klar werden, dass die Ermittlungen stocken, man sich aber des Ergebnisses sicher ist

Florian Rötzer 26. Oktober 2017, 12:00 Uhr 380

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/MH17-Niederlaendische-Regierung-will-Geheimdokumente-zum-Fall-nicht-freigeben-3873472.html

JFK - blown away

Einen Tag vor der Freigabe der JFK-Akten beweist die deutsche Presse erstaunliche Inkompetenz

Markus Kompa 25. Oktober 2017, 00:19 Uhr 309

Artikellink:https://www.heise.de/tp/news/JFK-blown-away-3870799.html

"Die AfD stellt vor allem das Deutsch-Sein in den Mittelpunkt"

Der Soziologe Wilhelm Heitmeyer über die Erfolge der AfD in Gelsenkirchen, der ärmsten Stadt Deutschlands und der Hochburg der AfD im Westen, und die Unterschiede zwischen Ost und West

Michael Voregger 25. Oktober 2017, 00:00 Uhr 365

Artikellink:<https://www.heise.de/tp/features/Die-AfD-stellt-vor-allem-das-Deutsch-Sein-in-den-Mittelpunkt-3867233.html

Den Rechten nicht in die Falle gehen

Zu den Herausforderungen angesichts des Vormarsches von AfD und ihren Unterstützern außerhalb des Parlaments

Harald Neuber 24. Oktober 2017, 15:30 Uhr 519

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Den-Rechten-nicht-in-die-Falle-gehen-3869985.html

Tags dieses Beitrags: Katalonien MH17 AfD