Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meistkommentierten Beiträgen in der 9. Kalenderwoche 2018 (26.02.2018- 04.03.2018)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensen Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

In der 9. Kalenderwoche des Jahres 2018 machte einmal wieder ein Artikel von Florian Rötzer das Rennen: AfD: Das "Verschwinden Deutschlands als Kulturnation" droht. Er erhielt 1048 Kommentare.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge insgesamt 3.385 Foreneinträge. Damit liegt die 9. Kalenderwoche 2018 im Hinblick auf die 5 meistkommentierten Artikel über dem Durchschnitt aller bisher erfassten Kalenderwochen. Die Vergleichswerte der Vorwochen waren:

  • in der 36. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.806 Foreneinträge
  • in der 37. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.341 Foreneinträge
  • in der 38. Kalenderwoche des Jahres 2017 5.069 Foreneinträge
  • in der 39. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.909 Foreneinträge
  • in der 40. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.317 Foreneinträge
  • in der 41. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.452 Foreneinträge
  • in der 42. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.173 Foreneinträge
  • in der 43. Kalenderwoche des Jahres 2017 1.964 Foreneinträge
  • in der 44. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.835 Foreneinträge
  • in der 45. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.898 Foreneinträge
  • in der 46. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.563 Foreneinträge
  • in der 47. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.983 Foreneinträge
  • in der 48. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.715 Foreneinträge
  • in der 49. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.699 Foreneinträge
  • in der 50. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.308 Foreneinträge
  • in der 51. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.071 Foreneinträge
  • in der 52. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.933 Foreneinträge
  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.536 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.454 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.221 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.507 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2018 1.907 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.320 Foreneinträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.070 Foreneinträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.550 Foreneinträge

AfD: Das "Verschwinden Deutschlands als Kulturnation" droht

Die alternativen Welten des kulturpolitischen Sprechers der AfD und die Liebe zum Vaterland

Florian Rötzer 04. März 2018, 00:15 Uhr 1048 Foreneinträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/AfD-Das-Verschwinden-Deutschlands-als-Kulturnation-droht-3985890.html

Fast 4.000 "Reichsbürger" in Bayern

Innenminister Herrmann: "Es handelt sich nicht um irgendwelche Spinner". Zum Personenkreis der obskuren Szene gehören auch Polizisten

Thomas Pany 28. Februar 2018, 19:30 Uhr 556

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Fast-4-000-Reichsbuerger-in-Bayern-3983698.html

Wie fundamentalistische Linke einen Rechtsruck bewirken

Was ist die Gemeinsamkeit von Jutta Ditfurth und Klaus Ernst? Richtig: Beide gehören dem politischen Spektrum der Linken an. Was unterscheidet sie? Eigentlich alles. Das ist das Problem, denn ein bisschen linken Zeitgeist gibt es schon - die linken Fundis ersticken ihn aber

Roberto De Lapuente 28. Februar 2018, 00:00 Uhr 591

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Wie-fundamentalistische-Linke-einen-Rechtsruck-bewirken-3979892.html

Zähneklappern im Treibhaus

Die Energie- und Klimawochenschau: Von einer viel zu warmen Arktis, von aus dem Tritt geratenden Höhenwinden und von drohenden Fahrverboten für Diesel-Pkw

Wolfgang Pomrehn 27. Februar 2018, 19:15 Uhr 411

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Zaehneklappern-im-Treibhaus-3981712.html

Städte dürfen Diesel-Fahrverbote verhängen

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: Für Verbote ist keine bundesgesetzliche Grundlage nötig. Sie sollen verhältnismäßig sein

Thomas Pany 27. Februar 2018, 13:30 Uhr 779

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Staedte-duerfen-Diesel-Fahrverbote-verhaengen-3980447.html

Tags dieses Beitrags: Klimawandel Diesel AfD