Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 19. Kalenderwoche 2018 (07.05.2018- 13.05.2018)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Wie schon in der Vorwoche herrschte auch in der aktuellen Woche ausgesprochene Ebbe bei den Kommentaren. Es fehlen einfach die reißerischen Themen. Lediglich ein Artikel, der sich mit der AfD nicht nur polemisch sondern auch inhaltlich auseinander setzt konnte die 500er-Marke überwinden. Bei diesem Artikel wird der Afd-Politiker Jörg Schneider zu verschiedenen Aspekten interviewt, in erster Linie geht es darum, was die AfD anders machen würde wäre sie an der Macht.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge 2.279 Foreneinträge. Damit setzt sich die vorfristige Sommerflaute bei Telepolis fort. Die Werte der Vorwochen waren:

  • in der 36. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.806 Foreneinträge
  • in der 37. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.341 Foreneinträge
  • in der 38. Kalenderwoche des Jahres 2017 5.069 Foreneinträge
  • in der 39. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.909 Foreneinträge
  • in der 40. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.317 Foreneinträge
  • in der 41. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.452 Foreneinträge
  • in der 42. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.173 Foreneinträge
  • in der 43. Kalenderwoche des Jahres 2017 1.964 Foreneinträge
  • in der 44. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.835 Foreneinträge
  • in der 45. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.898 Foreneinträge
  • in der 46. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.563 Foreneinträge
  • in der 47. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.983 Foreneinträge
  • in der 48. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.715 Foreneinträge
  • in der 49. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.699 Foreneinträge
  • in der 50. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.308 Foreneinträge
  • in der 51. Kalenderwoche des Jahres 2017 2.071 Foreneinträge
  • in der 52. Kalenderwoche des Jahres 2017 3.933 Foreneinträge
  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.536 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.454 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.221 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.507 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2018 1.907 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.320 Foreneinträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.070 Foreneinträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.550 Foreneinträge
  • in der 9. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.385 Foreneinträge
  • in der 10. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.267 Foreneinträge
  • in der 11. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.795 Foreneinträge
  • in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.696 Foreneinträge
  • in der 13. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.983 Foreneinträge
  • in der 14. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.233 Foreneinträge
  • in der 15. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.570 Foreneinträge
  • in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.934 Foreneinträge
  • in der 17. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.833 Foreneinträge
  • in der 18. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.131 Foreneinträge

Mittelwert nach 35 Wochen: 3.041 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Paris: IS-inspirierte Messerattacke und "hyper-effektive Polizei"

Der IS bezeichnet den getöteten Terroristen als Soldaten seiner Organisation. Der Mann stammt aus Tschetschenien und war den Geheimdienten (Fehler im Orginal) bekannt

Thomas Pany 13. Mai 2018, 14:45 Uhr 464

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Paris-IS-inspirierte-Messerattacke-und-hyper-effektive-Polizei-4047849.html

Moskauer Militärparade: Putin kritisiert Verfälschung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges

Eine Million Menschen marschierten durch Moskau mit den Porträts ihrer Angehörigen, die im Zweiten Weltkrieg kämpften. Auch der israelische Premier Benjamin Netanjahu nahm teil

Ulrich Heyden 10. Mai 2018, 00:00 Uhr 392

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Moskauer-Militaerparade-Putin-kritisiert-Verfaelschung-der-Geschichte-des-Zweiten-Weltkrieges-4046314.html

Iran-Abkommen: Weiß Donald Trump, was er in Gang setzt?

Der US-Präsident sucht mit dem Ausstieg aus dem Iran-Abkommen den kurzfristigen Vorteil und verzockt die amerikanische Hegemonie

Florian Rötzer 09. Mai 2018, 00:00 Uhr 417

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Iran-Abkommen-Weiss-Donald-Trump-was-er-in-Gang-setzt-4045243.html

Bereitet sich Israel auf einen Krieg vor - oder will es einen provozieren?

Erwartet wird, dass Donald Trump aus dem Atomabkommen mit dem Iran heute aussteigen wird, was schnell in einen militärischen Konflikt mit dem Iran münden könnte

Florian Rötzer 08. Mai 2018, 10:30 Uhr 403

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Bereitet-sich-Israel-auf-einen-Krieg-vor-oder-will-es-einen-provozieren-4044637.html

"Wir brauchen dringend einen Systemwechsel"

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Jörg Schneider, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, über Kinderarmut, Hartz IV und die Strategie seiner Partei

Manuel Schumann 07. Mai 2018, 14:00 Uhr 603

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Wir-brauchen-dringend-einen-Systemwechsel-4043848.html

Tags dieses Beitrags: Migration Islam AfD