Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 40. Kalenderwoche 2018 (01.10.2018- 07.10.2018)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Die 40. Kalenderwoche stand ganz im Zeichen der Auseinandersetzung mit rechten, rechtsradikalen bzw. rechtsextremen gesellschaftlichen Strömungen und Erscheinungsformen. Im Mittelpunkt standen dabei zwei Artikel von Tomasz Konicz über Die zunehmende Kumpanei zwischen autoritärem Staat und braunem Mob ist Ausdruck der rasch voranschreitenden Faschisierung der Bundesrepublik.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 40. Kalenderwoche 3.334 Foreneinträge. Das entspricht etwa dem Mittelwert der bisherigen Kalenderwochen im Jahr 2018. Die Werte der letzten Wochen waren:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.536 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.454 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.221 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.507 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2018 1.907 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.320 Foreneinträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.070 Foreneinträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.550 Foreneinträge
  • in der 9. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.385 Foreneinträge
  • in der 10. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.267 Foreneinträge
  • in der 11. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.795 Foreneinträge
  • in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.696 Foreneinträge
  • in der 13. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.983 Foreneinträge
  • in der 14. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.233 Foreneinträge
  • in der 15. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.570 Foreneinträge
  • in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.934 Foreneinträge
  • in der 17. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.833 Foreneinträge
  • in der 18. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.131 Foreneinträge
  • in der 19. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.279 Foreneinträge
  • in der 20. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.958 Foreneinträge
  • in der 21. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.901 Foreneinträge
  • in der 22. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.020 Foreneinträge
  • in der 23. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.607 Foreneinträge
  • in der 24. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.689 Foreneinträge
  • in der 25. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.831 Foreneinträge
  • in der 26. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.290 Foreneinträge
  • in der 27. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.305 Foreneinträge
  • in der 28. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.456 Foreneinträge
  • in der 29. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.494 Foreneinträge
  • in der 30. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.872 Foreneinträge
  • in der 31. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.548 Foreneinträge
  • in der 32. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.520 Foreneinträge
  • in der 33. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.975 Foreneinträge
  • in der 34. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.864 Foreneinträge
  • in der 35. Kalenderwoche des Jahres 2018 7.288 Foreneinträge
  • in der 36. Kalenderwoche des Jahres 2018 5.836 Foreneinträge
  • in der 37. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.370 Foreneinträge
  • in der 38. Kalenderwoche des Jahres 2018 5.071 Foreneinträge
  • in der 39. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.370 Foreneinträge
  • in der 40. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.334 Foreneinträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert bisher erfassten 40 Kalenderwochen im Jahr 2018: 3.507 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

"Wenn wir regieren, werdet ihr alle eingesperrt!"

Die zunehmende Kumpanei zwischen autoritärem Staat und braunem Mob ist Ausdruck der rasch voranschreitenden Faschisierung der Bundesrepublik - Teil 2

  1. Oktober 2018 Tomasz Konicz 12:00 Uhr 930 Beiträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Wenn-wir-regieren-werdet-ihr-alle-eingesperrt-4179281.html

Von der Postdemokratie in den Vorfaschismus

Die zunehmende Kumpanei zwischen autoritärem Staat und braunem Mob ist Ausdruck der rasch voranschreitenden Faschisierung der Bundesrepublik Teil 1

  1. Oktober 2018 Florian Rötzer 00:00 Uhr 512 Beiträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/CSU-bricht-vor-der-Landestagswahl-weiter-ein-4181633.html

Droht eine Revolution von rechts?

Die festgenommene, Gottlob dilettantische Bande wollte am 3. Oktober ein Anschlagsfanal starten, aber Chemnitz und Köthen haben mit Rückendeckung durch AfD, Maaßen oder Seehofer endgültig die Schleusen geöffnet

  1. Oktober 2018 Florian Rötzer 728 Beiträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Droht-eine-Revolution-von-rechts-4179524.html

"Wir leben in einer Zeit der Gegenaufklärung"

Der Psychologe Rainer Mausfeld über die Illusion des Informiertseins, eine "Verachtung des Volkes" und Journalisten und Intellektuelle, "die sich wie Eisenspäne in den Kraftfeldern der Macht ausrichten"

  1. Oktober 2018 Paul Schreyer 00:00 Uhr 596 Beiträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Wir-leben-in-einer-Zeit-der-Gegenaufklaerung-4178715.html

Hambacher Forst: Barrikaden und vertiefte Gräben

Die Räumung kommt nicht voran, überall entstehen neue Baumhäuser, RWE hat keine Argumente mehr. Ein Ortsbesuch

  1. Oktober 2018 Gerrit Wustmann 10:00 Uhr 568 Beiträge

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Hambacher-Forst-Barrikaden-und-vertiefte-Graeben-4178798.html

Tags dieses Beitrags: Klimawandel Faschismus AfD