Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 43. Kalenderwoche 2018 (22.10.2018- 28.10.2018)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Es wäre wohl eine ganz ruhige, somit außergewöhnliche Woche geworden, aber gleich mit dem ersten Artikel der Woche schaffte es Gerrit Wustmann, mit seinem Artikel Die Flüchtlinge sind zu teuer!, einen Sturm im Wasserglas des Telepolis-Forums zu entfachen. Dieser Artikel war mit 1.380 Nutzerkommentaren der mit weitem Abstand meist kommentierte der Woche.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 43. Kalenderwoche 3.330 Foreneinträge. Dieser Wert liegt nur geringfügig unter dem bisherigen Durchschnitt des Jahres 2018. Die Werte der letzten Wochen waren:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.536 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.454 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.221 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.507 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2018 1.907 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.320 Foreneinträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.070 Foreneinträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.550 Foreneinträge
  • in der 9. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.385 Foreneinträge
  • in der 10. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.267 Foreneinträge
  • in der 11. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.795 Foreneinträge
  • in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.696 Foreneinträge
  • in der 13. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.983 Foreneinträge
  • in der 14. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.233 Foreneinträge
  • in der 15. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.570 Foreneinträge
  • in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.934 Foreneinträge
  • in der 17. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.833 Foreneinträge
  • in der 18. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.131 Foreneinträge
  • in der 19. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.279 Foreneinträge
  • in der 20. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.958 Foreneinträge
  • in der 21. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.901 Foreneinträge
  • in der 22. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.020 Foreneinträge
  • in der 23. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.607 Foreneinträge
  • in der 24. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.689 Foreneinträge
  • in der 25. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.831 Foreneinträge
  • in der 26. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.290 Foreneinträge
  • in der 27. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.305 Foreneinträge
  • in der 28. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.456 Foreneinträge
  • in der 29. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.494 Foreneinträge
  • in der 30. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.872 Foreneinträge
  • in der 31. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.548 Foreneinträge
  • in der 32. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.520 Foreneinträge
  • in der 33. Kalenderwoche des Jahres 2018 4.975 Foreneinträge
  • in der 34. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.864 Foreneinträge
  • in der 35. Kalenderwoche des Jahres 2018 7.288 Foreneinträge
  • in der 36. Kalenderwoche des Jahres 2018 5.836 Foreneinträge
  • in der 37. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.370 Foreneinträge
  • in der 38. Kalenderwoche des Jahres 2018 5.071 Foreneinträge
  • in der 39. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.370 Foreneinträge
  • in der 40. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.334 Foreneinträge
  • in der 41. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.728 Foreneinträge
  • in der 42. Kalenderwoche des Jahres 2018 2.597 Foreneinträge
  • in der 43. Kalenderwoche des Jahres 2018 3.330 Foreneinträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert bisher erfassten 43 Kalenderwochen im Jahr 2018: 3.486 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Hessen-Wahl: Weiterer Absturz von CDU und SPD

Nach der ersten Hochrechnung wird eine Regierungsbildung schwierig, in Großstädten sind die Grünen stärkste Partei, Afd und FDP haben hier nur wenig Chancen

Florian Rötzer 28. Oktober 2018, 18:25 Uhr 476

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Hessen-Wahl-Weiterer-Absturz-von-CDU-und-SPD-4205566.html

Bio ist eine Produktion für die verwöhnten Söhne und Töchter von Wohlstandsgesellschaften

Udo Pollmer, renommierter Lebensmittel-Experte, erklärt im Interview, warum er Fastfood aus Süditalien bevorzugt - statt Neujahrs-Diäten, Veggie-Superfood und Vagina-Gurken

Marcel Malachowski 27. Oktober 2018, 00:00 Uhr 504

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Bio-ist-eine-Produktion-fuer-die-verwoehnten-Soehne-und-Toechter-von-Wohlstandsgesellschaften-4204277.html

EU-Kommission lehnt italienischen Haushaltsentwurf ab

Die Regierung in Rom hat einem Bericht der Zeitung Il Messagero nach einen "Plan B" für den Fall, dass die Zinsen unerwartet stark steigen

Peter Mühlbauer 24. Oktober 2018, 00:00 Uhr 485

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/EU-Kommission-lehnt-italienischen-Haushaltsentwurf-ab-4200528.html

Das traurige Schauspiel um die Punkband und das Bauhaus Dessau

Das Bauhaus sagte einen vom ZDF organisierten Auftritt von Feine Sahne Fischfilet ab und verwickelt sich in immer peinlicheren Argumentationen, den Rechtsradikalen nachgegeben zu haben

Florian Rötzer 23. Oktober 2018, 00:00 Uhr 485

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Das-traurige-Schauspiel-um-die-Punkband-und-das-Bauhaus-Dessau-4198831.html

Die Flüchtlinge sind zu teuer!

Ein Kommentar zu einigen Denkfehlern in der Flüchtlingsfrage

Gerrit Wustmann 22. Oktober 2018, 00:00 Uhr 1380

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Die-Fluechtlinge-sind-zu-teuer-4197816.html

Tags dieses Beitrags: Steuerbetrug CDU SPD AfD Italien