Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 30. Kalenderwoche 2019 (22.07.2019- 28.07.2019)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

Die 30. Kalenderwoche wäre wohl, was die Kommentare betrifft, noch trüber ausgefallen, hätte nicht mal wieder Franz Alt einer seiner zwar oft polemischen, gleichwohl aber inhaltsarmen Artikel beigesteuert, dieses mal unter der Überschrift Klima-Hysterie?. Das Fragezeichen muss natürlich sein. Immerhin wurde dieser Artikel, der sich selbst als Kommentar ausgibt, 959 mal von den Telepolis-Foren-Kommentatoren kommentiert.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 30. Kalenderwoche 2019 3.284 Foreneinträge. Nach den Rekordwerten der beiden Vorwochen mit über 5000 Forenbeiträgen ist das erstmalig wieder ein Wert unter dem bisherigen Jahresdurchschnitt. In den vergangenen Wochen des Jahres 2019 gab es diese Werte:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.308 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.572 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.673 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.956 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.551 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.141 Forenbeiträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.523 Forenbeiträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.192 Forenbeiträge
  • in der 9. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.094 Forenbeiträge
  • in der 10. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.907 Forenbeiträge
  • in der 11. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.883 Forenbeiträge
  • in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.183 Forenbeiträge
  • in der 13. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.689 Forenbeiträge
  • in der 14. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.007 Forenbeiträge
  • in der 15. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.187 Forenbeiträge
  • in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.295 Forenbeiträge
  • in der 17. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.110 Forenbeiträge
  • in der 18. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.713 Forenbeiträge
  • in der 19. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.409 Forenbeiträge
  • in der 20. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.174 Forenbeiträge
  • in der 21. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.866 Forenbeiträge
  • in der 22. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.753 Forenbeiträge
  • in der 23. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.690 Forenbeiträge
  • in der 24. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.690 Forenbeiträge
  • in der 25. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.379 Forenbeiträge
  • in der 26. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.143 Forenbeiträge
  • in der 27. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.616 Forenbeiträge
  • in der 28. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.311 Forenbeiträge
  • in der 29. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.604 Forenbeiträge
  • in der 30. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.284 Forenbeiträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert 2018: 3.384 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Mittelwert 2019 nach 30 Kalenderwochen: 3.563 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5). Damit liegt der bisherige Jahresdurchschnitt 2019 deutlich über dem des Jahres 2018.

Wem gehört die Mieterstadt?

Die Berliner Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" mobilisiert die Mieter und solche, die es werden wollen

Bernhard Wiens 28. Juli 2019, 10:00 Uhr 441

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Wem-gehoert-die-Mieterstadt-4478194.html

Klima-Hysterie?

Ein Kommentar

Franz Alt 27. Juli 2019, 00:00 Uhr 959

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Klima-Hysterie-4480583.html

Migration aus Libyen: Wo die "Populisten" unterkomplex argumentieren

Der italienische Migrationsforscher Matteo Villa unterstützt Salvinis Forderung nach einer verbindlichen Vereinbarung der EU-Länder. Seine Zahlen untergraben aber gängige Behauptungen

Thomas Pany 26. Juli 2019, 00:10 Uhr 505

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Migration-aus-Libyen-Wo-die-Populisten-unterkomplex-argumentieren-4479623.html

Heiße Sommer: Lässt der Klimawandel grüßen?

Spielt bei Dürreperioden das Wetter verrückt oder erleben wir die Anzeichen des Klimawandels? Eine neue Wissenschaft - Attribution science - will zu mehr Aufklärung beitragen

Archivbild (Juli 2015): Außergewöhnliche Hitze in Saint-Rémy-lès-Chevreuse im Norden Frankreichs. Foto: Lionel Allorge / CC BY-SA 3.0

Susanne Aigner 25. Juli 2019, 08:00 Uhr 767

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Heisse-Sommer-Laesst-der-Klimawandel-gruessen-4478692.html

Kampf der Kulturen: Echt jetzt?

Kommentar: Hinter dem Gerede vom Kulturkampf verbirgt sich oft dumpfer Rassismus. Die Bruchlinien verlaufen woanders

Gerrit Wustmann 24. Juli 2019, 08:00 Uhr 612

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Kampf-der-Kulturen-Echt-jetzt-4476769.html

Tags dieses Beitrags: CO2 Klimawandel Migration