Telepolis - Aufreger der Woche Übersicht zu den meist kommentierten Beiträgen in der 46. Kalenderwoche 2019 (11.11.2019 - 17.11.2019)

Telepolis ist ein Online-Magazin zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medien. Wichtiger Bestandteil ist das Leser-Forum, in dem meist sehr kontrovers diskutiert wird, das nur in allerseltensten Fällen moderierende Eingriffe erdulden muss.

Dieses Forum ist auch das Kriterium für meine Auswahl der Aufreger. Ausgewählt werden in jeder Woche die fünf am meisten kommentierten Telepolis-Beiträge.

In der 46. Kalenderwoche kam ein Artikel zu bis weit in die Mitte der Gesellschaft reichenden rechten oder rechtsextremen Einstsllungen: "Ich bin kein Nazi, aber ...!" überschrieb Richard Winterstein seinen Beitrag, der 905 kommentiert wurde.

Insgesamt verzeichneten die 5 am meisten kommentierten Beiträge der 46. Kalenderwoche 2019 3.337 Foreneinträge. Dieser Wert bewegt sich eher im Mittelfeld der bisherigen Kalenderwochen des Jahres 2019. In den vergangenen Wochen des Jahres 2019 gab es diese Werte:

  • in der 1. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.308 Foreneinträge
  • in der 2. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.572 Foreneinträge
  • in der 3. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.673 Foreneinträge
  • in der 4. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.956 Foreneinträge
  • in der 5. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.551 Foreneinträge
  • in der 6. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.141 Forenbeiträge
  • in der 7. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.523 Forenbeiträge
  • in der 8. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.192 Forenbeiträge
  • in der 9. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.094 Forenbeiträge
  • in der 10. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.907 Forenbeiträge
  • in der 11. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.883 Forenbeiträge
  • in der 12. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.183 Forenbeiträge
  • in der 13. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.689 Forenbeiträge
  • in der 14. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.007 Forenbeiträge
  • in der 15. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.187 Forenbeiträge
  • in der 16. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.295 Forenbeiträge
  • in der 17. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.110 Forenbeiträge
  • in der 18. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.713 Forenbeiträge
  • in der 19. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.409 Forenbeiträge
  • in der 20. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.174 Forenbeiträge
  • in der 21. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.866 Forenbeiträge
  • in der 22. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.753 Forenbeiträge
  • in der 23. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.690 Forenbeiträge
  • in der 24. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.690 Forenbeiträge
  • in der 25. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.379 Forenbeiträge
  • in der 26. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.143 Forenbeiträge
  • in der 27. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.616 Forenbeiträge
  • in der 28. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.311 Forenbeiträge
  • in der 29. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.604 Forenbeiträge
  • in der 30. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.284 Forenbeiträge
  • in der 31. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.835 Forenbeiträge
  • in der 32. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.402 Forenbeiträge
  • in der 33. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.643 Forenbeiträge
  • in der 34. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.656 Forenbeiträge
  • in der 35. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.995 Forenbeiträge
  • in der 36. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.378 Forenbeiträge
  • in der 37. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.844 Forenbeiträge
  • in der 38. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.013 Forenbeiträge
  • in der 39. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.035 Forenbeiträge
  • in der 40. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.779 Forenbeiträge
  • in der 41. Kalenderwoche des Jahres 2019 4.616 Forenbeiträge
  • in der 42. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.418 Forenbeiträge
  • in der 43. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.459 Forenbeiträge
  • in der 44. Kalenderwoche des Jahres 2019 5.165 Forenbeiträge
  • in der 45. Kalenderwoche des Jahres 2019 2.803 Forenbeiträge
  • in der 46. Kalenderwoche des Jahres 2019 3.337 Forenbeiträge

Mittelwert der 17 im Jahr 2017 erfassten Kalenderwochen (jeweils Summe der Top5): 2.943 Forenbeiträge

Mittelwert 2018: 3.384 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5).

Mittelwert 2019 nach 46 Kalenderwochen: 3.774 Forenbeiträge (jeweils Summe der Top5). Damit liegt der bisherige Jahresdurchschnitt 2019 mittlerweile um knapp 12% über dem des Jahres 2018.

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Spahn hält Eingriffe in körperliche Unversehrtheit für verhältnismäßig

Peter Mühlbauer 15. November 2019, 00:00 Uhr 758

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Bundestag-beschliesst-Masern-Impfpflicht-4586661.html

Tempolimit: Die Niederlande setzen eine neue Marke

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Hofreiter, fordert auch in Deutschland eine Absage am "überlebten Tempo-Dogma"

Thomas Pany 14. November 2019, 16:00 Uhr 587

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Tempolimit-Die-Niederlande-setzen-eine-neue-Marke-4586508.html

"Ich bin kein Nazi, aber ...!"

Eine Redensart macht Karriere und verrät dabei Aufschlussreiches über deren Anwender

Inhaltsverzeichnis

  • "Ich bin kein Nazi, aber ...!"
  • Glaubwürdigkeitsproblem
  • Wirkungslose gesellschaftliche Ächtung

Richard Winterstein 14. November 2019, 08:00 Uhr 905

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Ich-bin-kein-Nazi-aber-4579207.html

Warum es in Bolivien einen Putsch gab

In westlichen Medien ist gemeinhin vom "Rücktritt" des bolivianischen Präsidenten Evo Morales die Rede. Das ist falsch

Titelbild: Screenshot aus einem Video, Twitter Evo Morales Ayma, Rede in La Paz, 05. November 2019

Inhaltsverzeichnis

  • Warum es in Bolivien einen Putsch gab
  • Drittens: Es ist ein Putsch, weil er mit Terror gegen Regierungspolitiker und ihre Familien einherging

Harald Neuber 12. November 2019, 16:00 Uhr 540

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Warum-es-in-Bolivien-einen-Putsch-gab-4584644.html

"Ohne Systemtransformation wird die Erhaltung der Lebensgrundlagen der Menschheit nicht gelingen"

Ein Telepolis-Interview mit dem Ingenieur und Soziologen Dr. Wolfgang Neef über Wege aus der fundamentalen Krise des kapitalistischen Weltsystems

Tomasz Konicz 11. November 2019, 00:00 Uhr 547

Artikellink:https://www.heise.de/tp/features/Ohne-Systemtransformation-wird-die-Erhaltung-der-Lebensgrundlagen-der-Menschheit-nicht-gelingen-4569517.html